BLOG - Flashmob-Event

13.09.2018

Wow... ist das nicht hammermässig klasse. Überall hängen unsere Plakate und was ich besonders toll finde ist, dass unser Plakteur richtige Kunstwerke vollbracht hat. Das nenne ich Werbung :-)

Auch liegen nun überall unsere Flyer aus, ja ich bin begeistert.

Wer sich jetzt noch anmelden mag - dann aber hurtig :-).

Sonst bin ich nicht mehr am PC, sondern bei meinem Stand von AQUA GEMMEA auf der Wellness Aktiv 2018. Ich freue mich riesig auf EUCH!

09.08.2018

Die Flyerverteilung läuft auf Hochtouren und bald werde unsere neu gestalteten auffallenden Flyer überall zu finden sein. Sie sind wunderschön geworden.

31.07.2018

Unser Kennenlernabend in der Straußenfarm war ein inspirierender Abend mit neuen Gesichtern. Ich selbst lerne an jedem Stammtisch oder Kennenlernabend dazu, denn das Wissen und die Anwendungen unserer Gesundheitsexperten scheint unerschöpflich zu sein. 

Natürlich war es für alle Neuzugänge wichtig die Atmosphäre der Straußenfarm zu spüren, die sehr einzigartig ist.

Wo sonst finden Events statt, wo drumherum kleine Straußenkinder rennen und spielen oder die "Großen" mit dem prächtigen Gefieder zu bestaunen sind. Dass wir neben all den Planungen und Organisationen auch immer wieder die gute Küche genießen, versteht sich auch von selbst.

Wir freuen uns natürlich wenn noch mehr teilnehmen möchten. Ein paar wenige Plätze haben wir noch frei für alle Kurzentschlossenen.

18.07.2018

Ein traumhafter Jahrhundertsommer ist das und was mache ich... ich denke an EUCH Ihr Lieben, an Euch Teilnehmer und an Euch Besucher der WELLNESS-AKTIV.

Es ist herrlich zu erleben wie bei vielen schon die Vorfreude aufblüht und der Zusammenhalt wächst.

Wie auch im vergangenen Jahr fügt sich eine Familie zusammen, die alle ein Ziel haben - einen tollen Event zu erleben und für unsere Mitmenschen da zu sein.

 

Auch haben sich wieder etliche neue Teilnehmer angemeldet. Wir werden für ein abwechslungsreiches Programm sorgen, auf das ich mich heute schon freue.

 

Simone Langenmaier - Ostheophatin aus Ottersheim

Heike Schories - Ganzheitliche Gesundheitsberaterin aus Waldsee

Marion Nageldinger- Kosmetik und Fußpflege aus Landau

 

07.06.2018

Heute halte ich das erste Mal unsere neuen Flyer in den Händen. Sie sind der Hammer und ich spüre förmlich die Power, Aktion und Begeisterung, die die WELLNESS AKTIV 2018 mit sich bringen wird.

Regina und ich stecken inmitten der Planung. Auch die neue Datenschutzverordnung nimmt bei unserem Gespräch viel Platz ein - wen dürfen wir wie noch kontaktieren und wie kommen interessierte Teilnehmer an unsere Informationen?

Nun denn :-) Never change a running system... wir arbeiten wie gewohnt weiter und freuen uns, dass wir sechs neue Anmeldungen haben, die unseren Event bereichern werden.

 

Tracy Gorwill - Aura-Soma Beratung aus Altdorf

Elke Seifried   - Klangtherapeutin aus Bad Dürkheim

Rainer Mühl  - Kraftsport und Ernährung mit dem 3fachen Deutschen Meister Ü50 aus Maximiliansau

Silvia Kellermann - Präventologin und Trampolintrainerin aus Dannenfels

Christine Schäfer - Bewegungsbegleiterin aus Landau

Stefan Werner - Gesundheitsberater aus Ludwigshafen

 

Bei sovielen neuen Teilnehmern sollten wir doch zu einer neuen Kennenlernrunde starten.

Den Termin geben wir bald bekannt.

 

25. Mai 2018

unsere email - DATENSCHUTZ hier nochmals zum nachlesen.

 

Hallo Ihr Lieben,

 

 

 

die letzten Wochen waren Dank des neuen Datenschutzgesetzes eine gute Gelegenheit aufzuräumen und sich von Newslettern und Verteilern abzumelden.

 

Was nach dem „Aufräumen“ übrig bleibt sind die Firmen mit denen weiterhin ein Kontakt gewünscht ist.

 

Mich hat das Ganze an das Aussortieren, unbequemer und ungetragener Schuhe erinnert, die man ewig aufhebt, nie trägt und die jede Menge Platz verschwenden. Sind die unbequemen „Treter“ endlich entsorgt ist Platz da für die schönen und liebgewonnenen Schuhe…. Was für ein gutes Gefühl !

 

 

 

Im Zuge der neuen Datenschutzbestimmung möchten auch wir Euch nun bitten uns ein kleines Zeichen zu setzen, ob Ihr weiterhin über die WELLNESS AKTIV 2018 (www.flow-events.de)  informiert werden möchtet (per Mail oder telefonisch).

 

Ihr bleibt dann in unserem Verteiler und Eure Daten werden von uns nicht weitergegeben.

 

 

 

An unsere Teilnehmer 2017 und 2018 haben wir die Bitte die uns übermittelten Daten, die wir auf der Homepage zu Werbezwecke eingepflegt haben zu prüfen und uns Änderungen mitzuteilen.
Bitte denkt daran unseren überarbeiteten Datenschutz auf der Homepage zu lesen.

Möchtet Ihr von unserer Homepage oder unserem Verteiler entfernt werden, so reicht eine kurze Mail an uns – wir wissen dann, dass wir zwar schöne aber nicht ganz passende Schuhe für Euch sind.

 

Schön wäre es, wenn wir uns dennoch am 22. – 23.09.2018 auf der Mhou Straußenfarm sehen würden.

 

24.05.2018

Heute: Stammtisch auf der Mhou Straußenfarm um 19:00 Uhr mit zahlreichen neuen Gesichtern !

21.03.2018

Zwei Tage nach unserem letzten Stammtisch am 19.03.2018 sitze ich noch immer schmunzelnd am Tisch und denke an die interessanten, tiefen, aber auch sehr witzigen Gespräche mit alten und auch neuen Teilnehmern. In der Tat haben wir zwei weitere Schätze gewonnen und ich freue mich riesig über die Teilnahme von Ingrid Kamp - Ernährungs-, Gesundheits- & Wellnessberaterin aus Bad Dürkheim (www.InKaGesundheit.de) und der Energetischen Entspannungspädagogin und Heilerin Birgit Schatz aus Speyer (www.entspannungspädagogin-schaz.de).

Auch haben wir beim Markt der Kostbarkeiten Zuwachs.... aber das bleibt zuerst mal noch ein winzig kleines Geheimnis- ebeonso die Musiker, die beim abendlichen Lagerfeuer für Stimmung und Wohlbefinden sorgen werden - ein wenig Spannung muss sein :-).

Unsere Herzchakrameditation haben wir gestern erst in Facebook online gestellt - und ich weiß, dass es in diesem Jahr ein noch intensiveres Erlebnis werden wird als 2017. Je mehr Teilnehmer wir sind, je intensiver wird diese Meditation, die aus drei Teilen besteht, sein.

Bitte unbedingt Sitzkissen mitbringen für die Ruhephase - aber das werde ich rechtzeitig nochmals erwähnen. Auf alle Fälle bin ich begeistert und freue mich wie olle auf September.

Die Anmeldungen laufen auf Hochtouren, bitte nicht auf den letzten Drücker anmelden - DANKE :-)

Wünsche allen einen tollen Start ins Venusjahr!

08.01.2018

Heute ist der 08. Januar 2018 und ich (Anke) versuche nach der langen Auszeit und Zeit der Rauhnächte, die mich tief in mein Innerstes haben abtauchen lassen in die neue Energie des Jahres 2018 zu kommen. Es ist noch ein wenig holprig und stolprig, aber deutlich spürbar, dass die Arbeit und das Leben in den Flow kommen und die To Do Liste wieder präsent wird.

 

To Do? Wer hat sich noch nicht für unseren Stammtisch am kommenden Mittwoch angemeldet?

 

Es ist sicherlich eine schöne Möglichkeit den Start in das Neue Jahr mit uns zu feiern und kreativ zu sein. Wir sind auf alle Fälle da und freuen uns auf Euch, Eure Ideen und Inspirationen.

Es grüßt Euch herzlichst mit besten Wünschen Euer Team von der Wellness Aktiv.


Das war die Wellness-Aktiv 2017

Neuigkeiten von der Front

23.09.2017

Das erwartet die Besucher an diesem Wochenende an Aktivitäten :-)....

Glücklich nach dem Aufbau unseres Zeltes. Kurt unser Zeltmeister hat ein fettes Lob verdient - ein Blick, ein Handgriff, ein Zelt.... wow... und das in 10 Meter :-). Da können wir - das Orgateam - uns richtig austoben... Ihr dürft gespannt sein.

22.09.2017

Was für ein toller Tag, die Sonne scheint und wir haben alle super Laune. Es geht los und viele der Teilnehmer bauen heute schon Ihre Zelte auf.

Es sind gegen Ende noch Teilnehmer dazu gekommen, die noch nicht aufgeführt sind. Diese möchte ich hier nun aber noch erwähnen. Wir haben noch eine Teilnehmerin Silvia, die selbstgemachte Marmeladen und neuen Wein zum Mitnehmen anbieten wird und unser Ehepaar Martina und Thomas ZIegler, Mentaltrainer aus Edenkoben fehlen noch auf unserer Liste. Ich bin selbst unglaublich neugierig den Mentalizer heute ausprobieren zu dürfen. Was das ist - erfahrt Ihr bei Eurem Besuch bei uns und bei dem Ehepaar Ziegler.

18.09.2017

Platzeinteilung, letzte Besprechungen bei Herrn Kistner und viel Vorfreude darüber wie gut alles wird. Wir haben eine hammermässige Resonanz auf unser Vorhaben. Viele die das nächste Jahr dabei sein möchten und tolle Menschen bei diesem Event, die erstklassige Vorträge halten werden und Aktionen starten. Wir fühlen uns gesegnet und sind sehr glücklich.

Die drei Organisatorinnen, Alex, Regina und Anke grüssen Euch in einer aufregenden Zeit, in der für unseren Blog leider die Zeit fehlt. Wir fühlen uns wie die drei süssen hier auf der Straussenfarm bei der wir nun oft zu Gast sind um Organisatorisches abzusprechen.


- bis 09.08.2017

Nach den ersten Feedbacks und die an uns gestellten Fragen ist uns eins klar geworden. Wir möchten diese besonderen Menschen, die mit uns in Kontakt treten nun auch kennenlernen.

Wer sind wir, warum planen wir diesen Event, warum suchen wir die Gemeinschaft gleichgesinnter?

Das alles sind Fragen, deren Antworten nicht auf Papier gehören, sondern bei einem Get toghether und Kennenlernabend gespürt, erlebt und erklärt werden sollen.

So planen wir unsere ersten Kennenlernabende auf der Mhou Straussenfarm und verbringen die nächsten Tage alle mehr oder weniger mit einem Telefon am Ohr um so gut wie jeden persönlich zu erreichen und zum Kennenlernabend einzuladen.

 

29.07.2017

Wie furchtbar ist das denn? Janas Laptop ist tot.... Jana, unsere Grafikerin, die die weltbesten Ideen hat, ist tief traurig, da in der Nacht ihr Laptop die letzten Atemzüge genommen hat. Gepaart mit ein paar unlösbaren Problemchen wird sie in diesem Jahr unseren Event nicht graphisch umsetzen können und wir sind darüber auch traurig (panisch... nicht ganz... aber bissel schon), denn Jana ist wirklich klasse.

Eine Lösung finden wir in Herrn Maier, der uns nun seine Vorschläge unterbreitet.

 

Zugegeben, es ist echt richtig viel gerade, uns läuft allen die Zeit davon und jeder hat extrem viele To does. Auch wenn wir noch so gut planen, es gibt Zwischenfälle mit denen keiner rechnet. Familienangehörige können krank werden und Freunde kurzfristig Hilfe benötigen.

Hätten wir früher geplant, hätte es aber vielleicht doppelt soviele Zwischenfälle gegeben - also - ab durch die Mitte und nicht jammern.

20.07.2017

Michaela Mariani, die symphatische und offene Heilpraktikerin, die auch als Physiotherapeutin und Osteopahtin arbeitet und in Ottersheim ihre Praxis hat, ist unsere erste Anmeldung ! Yieppieeehhhh... darauf wird ein Sekt getrunken.

Einige Minuten später erreicht uns dann auch schon die Mail von Dagmar Kotzian, eine Nachricht von der Frau auf die wir alle neugierig sind. Ihr Angebot wirft Fragen auf, bei denen wir alle rote Bäckchen bekommen und gedanklich hormonbedingt ziemlich weit weg von unserem Thema und den Fragen von Dagmar kommen.

Spannend, spannend.... es gibt Themen die sind abendfüllend und wir lernen erneut, dass man nie auslernt :-))).

 

19.07.2017

Die ersten Rückläufer zu unserer Anmeldung sind da und wir sind begeistert von der Resonanz.

Natürlich werden wir auch gehörig abgeklopft und es werden Fragen aufgeworfen, die uns direkt zu einem weiteren Treffen veranlassen.

Was wir vergessen haben ist die Umsatzsteuer - seufz - Liebes Finanzamt - wie konnte uns das nur passieren, dass wir nicht an Dich gedacht haben? Natürlich bekommst auch Du Deinen Energieausgleich.

15.07.2017

Die Einladungen sind draußen. Regina und Alex waren mega fleissige Bienchen. Bin stolz auf meine Komplizinnen (werdet ihr skeptisch? - ich mag dieses Wort - meine Katzen sind auch alle Ganoven :-)

Nun sind wir gespannt und können kaum abwarten wie die Resonanz auf unsere Einladung sein wird.

Wann wird der Brief gelesen, wann gibt es Rückfragen, welche Rückfragen wird es geben......

.... kaum auszuhalten....

Jetzt ist auch klar - es gibt kein Zurück mehr - der Startschuss ist gefallen.

 

Wir haben ja auch noch viiiiieeeel Zeit.

11 07.2017

Regina bringt Tipps und Tricks von Rilze mit heeem.

Unser Event soll auf den Plakaten nicht Event heißen, es wäre doppelt gemobbelt.

Ich überlege - halte aber am doppelt gemobbelten fest.

Bin zwar keine Marketingexpertin - aber Salesexpertin und ich weiß, wie man Feste feiert.

 

Zelte wirken schöner wenn sie einheitlich sind...

Jeeep - aber sind wir in Abu Dhabi? Ich bin Pfälzerin, mag es bunt und ich mag es nicht meinen Teilnehmern vorzuschreiben was sie gut finden sollen.

Im Verkaufsgespräch kann man das Einheitliche gut anbringen, aber ich möchte nicht verkaufen - ich möchte auf einer ehrlichen und authentischen Ebene Gleichgesinnte finden, die Spaß am Zeigen Ihres Könnens haben.

Ich habe Glück - Regina und Alex sehen es genauso. Wir sehen sowieso vieles ähnlich. Im Grundegenommen feilschen wir nur um Wörter -alles andere passt hervorragend!! Und das macht FUN!

 

Sind wir unprofessionell?

Nö... wir sind genial. Denn wir lassen jedem seine Freiheit, die wir selbst so sehr lieben.

Juni

Der Juni schenkt uns  tägliche Zeit der Gespräche und des sich selbst findens in unserem Event.

Jede von uns tut das, was ihr am meisten liegt. Man darf hier nicht vergessen, dass wir alle mehrgleisig unterwegs sind. Regina hat eine Firma und steckt in ihren Jubliläumsvorbereitungen zum 15 Jährigen Sommerfest und sie ist fest angestellt. Unsere Alex zieht um, ist inmitten von Weiterbildungen und arbeitet in mehreren Betrieben gleichzeitig. Ich selbst rase nach meinem Fulltimejob völlig entspannt von einem Termin in den nächsten um meine Firmen und nicht zu vergessen das Familienmanagement am Laufen zu halten.

 

Jede zwackt sich täglich Zeit für den Event ab - führt Gespräche, trifft sich auf der Mhou Straussenfarm, holt Angebote von Zeltverleiern ein, sucht nach Layout, kreativen Köpfen, Grafikern, Druckerein usw.

 

Ratzfatz würde es gehen, wäre nur der Event - doch es gibt soviel mehr.

 

Wir haben noch immer viel Zeit.

13.06.2017

Wir treffen uns erneut zu einem 17:00 Uhr Radlertermin beim Altstadtsternl und ich freue mich auf das kalte Bier. Während wir es uns gut gehen lassen zeigen mir meine Partnerinnen die Überareitung meines Briefes und legen mir den 3. Entwurf vor. Ich bin begeistert, denn ich finde mich und viele Teile meines Entwurfs wieder - erkenne aber ganz klar auch meine Komplizinnen und deren Ideen und Persönlichkeiten im Entwurf.

Erntedank ist verschwunden - die Authentic auch und die Wellness Aktiv ist geboren.

Wir sind klasse. Es entsteht immer mehr Teamwork und wir haben noch viel Zeit, oder?

 

11.06.2017

Alex und Regina treffen sich zum Wortfeilschen. Jedes Wort der Einladung wird diskutiert. Darf es bleiben, oder nicht - ich bin gespannt auf die Überarbeitung.

06.06.2017

Reginas erster Briefentwurf liest sich wie eine herzliche Einladung zum nächsten Gottesdienst.

Was haben Alex und ich ihr eigentlich für Tipps beim Radlertrinken gegeben?

Nicht sicher wie Regina auf Veränderungsvorschläge reagiert, schreibe ich den Brief um und komme völlig von der Entedankfeier weg (nicht ganz das Lagerfeuer ist geblieben) um bei der Messe Authentic zu landen. Wir wollen Gesicht zeigen und uns mit unseren Ausstellern genau so präsentieren wie wir sind.

 

05.06.2017

Regina Benz hat die Gruppe "Event" erstellt"

Regina Benz hat Dich hinzugefügt.

 

Wir erhalten über Whatsapp die Info, dass wir einen Brief an die Teilnehmer lesen sollen.

02.06.2017

Die Marketingplanung beginnt beim Altstadt-Sternel mit Radlerweizen und Radler wie es sich bei heißem Wetter um 17:00 Uhr gehört. Wir legen fest, wen wir dabei haben möchten und versuchen uns auf einen Eventnamen zu einigen...

Ich stelle fest, dass ich einen Monat früher im Kalender stehen habe und bin erleichtert, dass soooo viel Zeit ist.

Der September steht fest und wir legen uns auf den Namen Mabon fest, das Schwellenfest zur Herbst-Tag- und Nachtgleiche. Eine Art Erntedankfest... mmmhhmmm...

 


11. Mai 2017

Treffen bei Regina zu Hause.

Wir - Alex und ich sind zum Zerbersten neugierig was uns Regina gleich anvertrauen wird. Eine Kleinigkeit wird es nicht sein, denn das hätten wir auch am Telefon erfahren können.

Nach 15 Minuten Aufwärm-Talking-Runde erfahren wir, dass Regina auf der Straussenfarm war und dort Eingebungen hatte (??? :-)).

Was Regina uns in der kommenden Stunde erzählt ist eine Art Feuerwerk, das auf einer Überholspur gezündet wurde.

 

Kennt Ihr das, wenn einer vor Ideen nur so sprüht und man nur noch die Augen leuchten sieht? Da ist ees wurscht, was der Inhalt des Gesprächs ist.

Inmitten dieses Feuerwerks dann die Frage ob wir mit ihr gemeinsam (am liebsten morgen) eine Messe mit Wellnessanbieter und Gesundheitsexperten stemmen wollen. 

 

Pause - Denkpause - Pause

 

Nein - kein Denken, mein Ich blabbert direkt los, ohne sich mit mir selbst abzustimmen und so höre ich mich JA sagen.

 

Alex steckt mitten in ihrem Umzug, aber auch sie sagt nicht nein.

 

:-) Hallo Event - here we are coming !

09. Mai 2017

Regina meldet sich über whatsapp...

 

Hast Du Zeit?

Ich möchte mich mit Dir und Alex treffen. Brauche Eure Meinung und hätte Euch gerne bei etwas dabei.

 

Das Rätselraten beginnt in diesem Moment für mich und ich freue mich Regina und Alex mal wieder zu sehen.

Alex kenne ich von den Visionen 2017 - einem meiner wichtigsten Tagesseminare im Jahr und wir hatten im Januar einen visionsreichen gemeinsamen Tag miteinander.

Egal was Regina mit uns zu besprechen hat - auf das Treffen freu ich mich.